Hallo Ihr Lieben,

wir haben wider Erwarten ab kommendem Montag die Freigabe zur Nutzung der  Sporthalle am Barnimgymnasium unter Nutzung eines Hygienekonzepts des Landkreises Barnim.  Dieses liegt uns leider noch nicht vor, aber Frau Woller will uns das schnellstmöglich zur Verfügung stellen. Unter Umständen bekommen wir dieses aber erst am Montag.
Daher unser Vorschlag:
Wir aktivieren das Hygienekonzept, das Beate erarbeitet hat. Im Eingangsbereich und im Flur ist Maskenpflicht. Die Abstände von  1,5 m sind einzuhalten, auch im Sport soweit möglich. Wenn nicht möglich , besteht  Maskenpflicht. Bitte sorgt für die Einhaltung.
Jede Übungseinheit wird vorläufig auf 45 Minuten gesenkt, um Kontakte zwischen den Gruppen zu vermeiden.
Und ganz wichtig ist es, ein Einbahnstraßensystem im Flur einzurichten. Vorne ist der Eingang und hinten der Ausgang für die Sportler.

Sobald wir das Hygienekonzept des Landkreises haben, leiten wir es an euch weiter. Dann werden wir gemeinsam überlegen, wie das umzusetzen ist und die beiden Konzepte, falls nötig abgleichen.

Braucht ihr noch Desinfektionsmittel und oder Zubehör , dann meldet euch.

Wir wünschen uns allen eine gute Zeit
Und bleibt alle gesund.

Kathrin und Uli